Die Behandlung sämtlicher Daten erfolgt im Rahmen der geltenden gesetzlichen Datenschutzbestimmungen. Sie werden hiermit gemäß § 33 Abs. 1 Bundesdatenschutz-gesetz (BDSG) davon unterrichtet, dass Ihre personenbezogenen Daten in maschinenlesbarer Form gespeichert werden. Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt. Unter personenbezogenen Daten verstehen wir Informationen, mit denen sich Ihre Identität ermitteln lässt. Das ist etwa bei Ihrem Namen, Ihrer Adresse oder Ihre Telefonnummer der Fall. Darunter fallen jedoch nicht solche Informationen, welche Webseiten unseres Angebots von einer bestimmten IP-Adresse aus abgerufen wurden oder welchen Browser ein Internet-Nutzer beim Zugriff auf unser Angebot verwendet.